FALSTAFF
«WIRT DES JAHRES 2021»


«WER ESSEN WILL, OHNE SICH AUF DIE KOCHKUNST ZU VERSTEHEN, WIRD ÜBER DIE DARGEREICHTEN SPEISEN KEIN SICHERES URTEIL FÄLLEN KÖNNEN.»

PLATON 428 V.CHR. – 348 V.CHR

Passion und Perfektion sind das Markenzeichen von Tobias Funke. Als Gastgeber und Inhaber vom Restaurant Multertor in St. Gallen setzt er kreative kulinarische und kulturelle Akzente. Seine Gewürzmanufaktur umfasst über 300 handgefertigte Spitzenprodukte.

In Zug betreibt er mit «Pasta Ricca» ein beliebtes Restaurant mit Fokus auf handgemachte Frischpasta. Der ehemalige Sterne- und Punktekoch der «Fernsicht Heiden» 2* Guide Michelin | Grüner Stern Nachhaltigkeit Guide Michelin | 18 GM unterstützt mit seiner Erfahrung und seinem Know-how auch Gastronomen und Kochteams mit Coaching und Beratung.

«Kochen ist Intuition und Kreativität, aber auch Können und Erfahrung.» ist Tobias Funke überzeugt. Dennoch sagt er: «Kochen muss gar nicht so schwierig sein!» und bietet Kochkurse für Kleingruppen an. «Die Kurse können selbstverständlich auf die individuellen Wünsche angepasst werden. Ich zeige Grundlegendes in der Küche und vermittle meine persönlichen Rezepte und meine Kochphilosophie.», so Tobias Funke.

Gerichte

Multertor

Penne

Cinque Pi

Multertor

Rehrücken

im Ganzen

Multertor

Kabeljau

als Fischstäbchen

Pasta Ricca

Anti Pasti

Pasta Ricca

Tagliatelle

pikante Peperonisauce
Rucola

Pasta Ricca

Tagliatelle

Tomatensugo
grillierter Broccoli

Pasta Ricca

Anti Pasti

Pasta Ricca

Tagliatelle

pikante Peperonisauce
Rucola

Pasta Ricca

Tagliatelle

Tomatensugo
grillierter Broccoli

Incantare

Topinambur

Wachtelei
Buchweizen
Portulak

Incantare

Wildfang Steinbutt

Waldpilz
Lauch
Bergkartoffeln

Incantare

Brüggli Lachsforelle

Kopfsalat
Kimchi

Swiss Alpine

Wiener Schnitzel

Preiselbeer Ketchup

Swiss Alpine

Short Rib

vom
Schweizer Weiderind

Swiss Alpine

Wiesensalat

Apfel
Nüsse
Apfelbalsam

Swiss Alpine

Wiener Schnitzel

Preiselbeer Ketchup

Swiss Alpine

Short Rib

vom
Schweizer Weiderind

Swiss Alpine

Wiesensalat

Apfel
Nüsse
Apfelbalsam

Wirkungsstätten

Tobias Funke Meine Gondel Mietgondeln

Restaurant Multertor (St. Gallen)

Ein Besuch im Multertor ist ein bisschen wie heimkommen. Das Essen schmeckt voll nach Kindheit. Gleichzeitig aber auch nach Hier und Jetzt. Wir kochen Mami-Klassiker, aber mit besten Zutaten, mit sorgfältigem Handwerk und mit einem gesunden Blick auf Nachhaltigkeit. Das Hier und Jetzt verbinden wir auch mit Schweizer Handwerk, Regionalität und Traditionen, die uns am Herzen liegen. Für alle das Beste ist unser Grundsatz. Für unsere Lieferanten, unser Personal und unsere Gäste. Das Multertor-Team, befeuert von Spitzenkoch Tobias Funke, gibt darum von morgens bis abends das Beste. Vom Kaffi und Gipfeli über Snacks, Lunch und Abendessen bis zu coolen Drinks an der Bar oder schöne Weine zum stilvollen Ausklingen. Im Multertor sind zu jeder Zeit alle jederzeit willkommen!

Manufaktur Funke (Heiden AR)

Hochwertige Produkte, erlesene Zutaten und ausgesuchte Delikatessen. Geschmacksintensive Saucen, Fonds, Spirituosen, Pasta und Gewürzmischungen. Alles handwerklich vom Top-Team der Manufaktur Funke hergestellt. Natürliche Zutaten. Keine Geschmacksverstärker oder Konservierungsmittel. Dazu erlesene Weine, Küchenartikel und besondere Spezialitäten, die in enger Zusammenarbeit mit vertrauten Partnern entstehen.

Pasta Ricca (Zug ZG)

Die besten und authentischsten Pasta-Gerichte ausserhalb Italiens. Im Freiruum im Zug.

Medien

Foodtalk: Pasta Ricca stellt sich vor

Zwei Michelin-Sterne, ein grüner Michelin-Stern und 18 Punkte im Gault Millau – Tobias Funke ist nicht nur ein erstklassiger Sterne- & Punktekoch, er ist auch eines der Gesichter hinter unserem neusten Freiruum-Foodstand “Pasta Ricca”.

 

Pasta Ricca: Mehr Amore geht nicht

Pasta ist Poesie, macht satt und glücklich – und keine schmeckt besser als selbstgemachte. Im von Tobias Funke, David Bucher und Stephan Würth neu eröffneten Pasta Ricca im Freiruum Zug wird sie jeden Tag frisch hergestellt. Nach traditionellem Handwerk und mit zeitgemässem Twist.

 

«Wir haben ein Riesenproblem»

Der Starkoch Tobias Funke spricht über die Fallen und die Vorzüge seines Berufes. NZZ-am-Sonntag

 

Incantare erhält 18. Gault Millau Punkt

Seit 2015 ist Tobias Funke Geschäftsführer und Executive Chef im Gasthaus Zur Fernsicht und verantwortlich fürs Gourmetlokal Incantare. Was der gebürtige Zürcher Funke hier geschaffen hat, lässt ihn in einen exklusiven Kreis aufsteigen: Wir ehren ihn mit dem 18. Punkt.

Vom Funken zum Feuer

Eine Rande bekommt bei ihm drei Tage Aufmerksamkeit, seine Fondue-Gondeln hat er selber restauriert, während der Corona Krise half er dem Spital, und selbst bei der Restaurant-Playlist mischt Tobias Funke mit.

Tobias Funke gehört zu den ersten Köchen, die einen grünen Stern erhalten haben. Was macht er anders?

Guide Michelin gibt neu einen grünen Stern für besonders nachhaltige Restaurants – ein Besuch beim prämierten Spitzenkoch Tobias Funke

Küchenpoesie trifft Turm Kaffee: Mandelboden mit Mokka-Creme

Tobias Funke, Sterne- und Punktekoch, Executive Küchenchef und Geschäftsführer im «Gasthaus zur Fernsicht» in Heiden AR, hat für uns ein spezielles Gedicht kreiert. Die Poesie ist nicht mit Worten entstanden, sondern mit erlesenen Zutaten, Fingerspitzengefühl, Kreativität und Können.

Zehn Chalets und viel Tüftelei

Das Pop-up-Hotel zur Fernsicht in Heiden ist ein Erfolg. Das Projekt haben Eventorganisator Pius Angehrn und Spitzenkoch Tobias Funke auf die Beine gestellt.

Incantare – Internationale Klasse im appenzeller Dorf

Kaum ein Spitzenrestaurant bietet einen so grossartigen Panoramablick wie das Incantare im Gasthaus zur Fernsicht in Heiden. Und doch kann man die Augen kaum vom Teller lassen.

Sternekoch Tobias Funke lädt ins Pop-up-Hotel

Pop-up-Hotels haben sich längst in der modernen Hotellerie etabliert. Nun baute die Fernsicht in Heiden AR in Eigenregie das erfolgreiche Übernachtungs­konzept aus. Strippenzieher ist (natürlich) Tausendsassa, Küchenchef und Geschäftsführer Tobias Funke.

Tobias Funke: "So vielseitig ist das Green Egg!"

Chili con Carne, Tacos & Fisch: Fernsicht-Chef Tobias Funke zeigt, wofür man das Big Green Egg einsetzen kann.

Restaurant Ranglisten Podcast #48

Interview mit Tobias Funke, Zwei-Sterne-Koch und Unternehmer, Restaurant Incantare Hotel Zur Fernsicht in Heiden

Grüner Stern für das Swiss Alpine

MICHELIN Grüner Stern: ein Symbol für Restaurants, die sich nachhaltiges Arbeiten auf die Fahnen geschrieben haben. Das Swiss Alpine hat ihn erhalten!

Tobias Funke - Wirt des Jahres

Tobias Funke hat aus der «Fernsicht» innert kurzer Zeit eine nationale Pilgerstätte für Kulinarik-Fanatiker gemacht. In und um die denkmalgeschützte Fabrikantenvilla in Heiden geht das ganze Jahr die Post ab.

Tobias Funke im Land, wo Koa fliesst

Der Fernsicht-Chef ist begeistert vom süss-säuerlichen Saft Koa. Also reist er nach Ghana zu den Kakao-Bauern.

Tobias Funke und der Barfuss-Bäcker

Werner Kast ist Kult. Auch Fernsicht-Chef Funke gehört zu seinen Kunden – und hilft kräftig beim Kneten.

Tobias Funke glänzt auf dem Monte Generoso

Nicht viele Sechs-Gänge-Menüs beginnen mit einem vierzigminütigen Aufstieg auf einen 1600 m hohen Berg

Auf den Spuren des Alpkäse-Fondues

Tobias Funke will wissen, woher seine Produkte kommen. Also geht er auf die Alp und schaut beim Käsen zu.en.

Funke, Sgier, Rufibach & Gass in Irland

FUNKES LIEBE FÜR IRLAND. Spitzenkoch Tobias Funke (grosses Bild, 2.v.l.) weiss, wovon er spricht. Er ist bereits zum vierten Mal in Irland und besucht Farmer vor Ort, um sich ein Bild von den nachhaltigen Aufzuchtmethoden zu machen.

Ein magischer Stein und sieben weitere Gänge, die es in sich hatten

Hoch über dem Bodensee entstand vor einigen Jahren ein Restaurant, das für die Ostschweiz ein Segen war: Das «Gasthaus zur Fernsicht»

«Fernsicht»: Funke, Ike Jime & Pop-up-Hotel

Gault&Millau Starchefs: Ab nach Appenzell! Tobias Funke lässt die «Fernsicht» funkeln. Übernachten kann man im Design-Pop-up-Hotel.

Funke taucht ab!

Gault&Millau Starchefs: Tobias Funke geht auf Tauchstation. Blauer Himmel, eiskaltes Wasser,  Fernsicht-Chef Tobias Funke taucht vor Norwegen selber nach Jakobsmuscheln.

Funkes Vision: Gäste, Produzenten, Köche

Gault&Millau LIFE & STYLE: Die «Fernsicht» in Heiden wird unter Tobias Funke immer mehr zum kulinarischen Hotspot der Region.

Tobias Funke ist der «Chef de Grill»

Gault&Millau Starchefs: Der Starchef aus der Fernsicht erklärt, worauf man beim Grillieren achten muss, und schwört auf Second Cuts.

Restaurant der Woche: Incantare

Falstaff: Im Restaurant «Incantare» in Heiden wird jedes Produkt mit grösster Sorgfalt ausgewählt, zubereitet und kühn kombiniert.

Kochkurse

Kochen ist Intuition und Kreativität, aber auch Können und Erfahrung. Kommen Sie in den Genuss von Tipps und Tricks aus erster Hand in einmaliger Atmosphäre einer Profiküche.

Ablauf

Menüplanung und Vorbereitung mit Einkaufstipps
Beurteilung und Qualitätskontrolle der gekauften Produkte
Zubereitung 4 Gang Menü

Inhalt & Preis

Begrüssungsapéro und Kennenlernen
Kreieren und Kochen eines 4 Gang Menüs
Zeit für Fragen und Antworten
Rezepturen & Schürze
Genuss des zubereiteten Menüs inklusive Getränke

Daten

24.03.24 St. Gallen, Restaurant Multertor

Zeiten

* von 10 Uhr bis ca. 15.30 Uhr
* maximal 10 Teilnehmer

Begleitperson

Sie möchten einen besonderen Menschen verwöhnen? Gerne. Buchen Sie ein Menü & Getränke für Ihre Begleitperson mit dazu.

Events

Neueröffnung Restaurant Multertor 01. September 2023

Neueröffnung Restaurant Multertor 01. September 2023

Ein Besuch im Multertor ist ein bisschen wie heimkommen. Das Essen schmeckt voll nach Kindheit. Gleichzeitig aber auch nach Hier und Jetzt. Wir lieben die Gerichte, die uns unsere Mamis gekocht haben, wie «Cinque P», «Pastetli» oder «Riz Casimir». Und auch wenn die...

Kochkurse mit Sternekoch Tobias Funke

Kochkurse mit Sternekoch Tobias Funke

Kochen ist Intuition und Kreativität, aber auch Können und Erfahrung. Kommen Sie in den Genuss von Tipps und Tricks aus erster Hand in einmaliger Atmosphäre einer Profiküche. Ablauf Menüplanung und Vorbereitung mit Einkaufstipps Beurteilung und Qualitätskontrolle der...

Consulting

Tobias Funke gibt sein Wissen gerne weiter. Eine Eigenschaft, die ihn immer wieder und immer mehr auf die Vortragsbühne namhafter Institutionen oder in die Beratung anderer Unternehmen bringt. Einige Beispiele:

Schweiz Tourismus

«my Switzerland» Ferientag KKL Luzern
Thema: Zukunft, Trends, Pop-Up Projekte

Ompex

CEO Pascal Vautier lädt zum Thema Energie und Essen ein
Thema: Energie und Nachhaltigkeit in der Spitzengastronomie

Nationalbibliothek Bern

125 Jahre Jubiläum
Thema: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Möchten auch Sie Tobias Funke für Ihren Event engagieren?  Fragen Sie unverbindlich an.

Offene Stellen

Ihr Herz schlägt für Gastronomie auf höchstem Niveau? Unvergessliche Momente für die Gäste zu schaffen ist Ihre Leidenschaft?

Dann werden Sie ein Teil unserer aussergewöhnlichen Erfolgsgeschichte und bewerben Sie sich bei uns.

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder möchten Sie mich einfach nur kontaktieren? Schreiben Sie uns!

 

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder möchten Sie mich einfach nur kontaktieren? Schreiben Sie uns!

 

Offene Stellen

Ihr Herz schlägt für Gastronomie auf höchstem Niveau? Unvergessliche Momente für die Gäste zu schaffen ist Ihre Leidenschaft?

Dann werden Sie ein Teil unserer aussergewöhnlichen Erfolgsgeschichte und bewerben Sie sich bei uns.

Funke Kulinarik AG | Tobias Funke | Im Bad 8 | 9410 Heiden