WER ESSEN WILL, OHNE SICH AUF
DIE KOCHKUNST ZU VERSTEHEN,
WIRD ÜBER DIE DARGEREICHTEN
SPEISEN KEIN SICHERES URTEIL
FÄLLEN KÖNNEN.
PLATON 428 V.CHR. – 348 V.CHR

Tobias Funke, der Sterne- und Punktekoch, Executive Küchenchef und Geschäftsführer im «Gasthaus zur Fernsicht» in Heiden AR, macht Heiden kulinarisch zu einem absoluten Hotspot der Region. Unter seiner Leitung gibt es aber nicht nur Gourmet-Gastronomie sondern auch noch ein gutbürgerliches Restaurant mit «Swiss Alpine Food», eine Bar mit Zigarrenlounge, ein Café im Dorf oder im Winter ein Fondue-Chalet und eine Eisbahn mitten im Dorfkern mit atemberaubendem Blick auf den Bodensee.

„Kochen ist Intuition und Kreativität, aber auch Können und Erfahrung.“ ist Tobias Funke überzeugt. Dennoch sagt er: „Kochen muss gar nicht so schwierig sein!“ und bietet Kochkurse für Kleingruppen an. „Die Kurse können selbstverständlich auf die individuellen Wünsche angepasst werden. Nebst Ihnen das Grundlegende in der Küche zu zeigen, weihe ich Sie auch in meine persönlichen Rezepte und meine Kochphilosophie ein.“, so Tobias Funke.

Medien

Tobias Funke: «Helfen, wo Hilfe gebraucht wird!»

Keine Gäste, kein Umsatz. Doch der Zwei-Sterne-Koch steckt den Kopf nicht in den Sand. Er trainiert sein Team und bietet Heimen und Spitälern seine Hilfe an.

Tobias Funke und der Barfuss-Bäcker

Werner Kast ist Kult. Auch Fernsicht-Chef Funke gehört zu seinen Kunden – und hilft kräftig beim Kneten.

Ein magischer Stein und sieben weitere Gänge, die es in sich hatten

Hoch über dem Bodensee entstand vor einigen Jahren ein Restaurant, das für die Ostschweiz ein Segen war: Das «Gasthaus zur Fernsicht»

Auf den Spuren des Alpkäse-Fondues

Tobias Funke will wissen, woher seine Produkte kommen. Also geht er auf die Alp und schaut beim Käsen zu.en.

Funke, Sgier, Rufibach & Gass in Irland

FUNKES LIEBE FÜR IRLAND. Spitzenkoch Tobias Funke (grosses Bild, 2.v.l.) weiss, wovon er spricht. Er ist bereits zum vierten Mal in Irland und besucht Farmer vor Ort, um sich ein Bild von den nachhaltigen Aufzuchtmethoden zu machen.

Funkes Vision: Gäste, Produzenten, Köche

Gault&Millau LIFE & STYLE: Die «Fernsicht» in Heiden wird unter Tobias Funke immer mehr zum kulinarischen Hotspot der Region.

«Fernsicht»: Funke, Ike Jime & Pop-up-Hotel

Gault&Millau Starchefs: Ab nach Appenzell! Tobias Funke lässt die «Fernsicht» funkeln. Übernachten kann man im Design-Pop-up-Hotel.

Funke taucht ab!

Gault&Millau Starchefs: Tobias Funke geht auf Tauchstation. Blauer Himmel, eiskaltes Wasser,  Fernsicht-Chef Tobias Funke taucht vor Norwegen selber nach Jakobsmuscheln.

Tobias Funke ist der «Chef de Grill»

Gault&Millau Starchefs: Der Starchef aus der Fernsicht erklärt, worauf man beim Grillieren achten muss, und schwört auf Second Cuts.

«Das Outside Skirt war eine Entdeckung»

Gault&Millau Starchefs: Dürfen wir Sie kurz stören? Anruf bei einem Küchenchef. Heute: Tobias Funke, 16 Punkte, «Fernsicht» Heiden.

Restaurant der Woche: Incantare

Falstaff: Im Restaurant «Incantare» in Heiden wird jedes Produkt mit grösster Sorgfalt ausgewählt, zubereitet und kühn kombiniert.

Perigord Trüffel

Bergkartoffel, Salatherz, Sbrinz und Pinienkerne

Portugiesische Rotbarbe

Belugalinsen, Catalogna, Salzzitrone und Kapern

Schwein “56 Tage gereift”

Sonnenwurzel, Walnuss und Soja

Dry Age Ente

Rotkraut, Mispel, Cashew und Haferwurzel

Ora King Lachs

Fermentierte Kartoffel, Fenchel und Holunder

Hiramasa Kingfish

Fermentierter Buchweizen, Zebra Tomaten und Dill

Piemonteser Haselnuss

Redlove Apfel, Petersilie, Honig und Belgische Waffel

Topinambur Malz

Schokolade und grüne Shiso

Wirkungsstätten

Incantare

Wer den mit zwei Guide Michelin Sternen ausgezeichneten Tempel des Genusses betritt, wird verzaubert. Dafür tüftelt Tobias Funke und sein Team unermüdlich an neuen Kompositionen mit internationalen, gezielt ausgewählten oder angebauten Produkten. Das Incantare steht auf Platz 24 der besten Restaurants der Schweiz.

Swiss Alpine

Alle Speisen werden von Tobias Funke und seinem Team kreiert und mit frischen, erlesenen Zutaten gekocht. Zwei Merkmale zeichnen alle, ausschliesslich mit schweizer Produkten zubereiteten Menüs aus: Der vollmundige Geschmack und die extra Funke-Raffinesse.

Fernsicht Bar

Der gemütliche Treffpunkt mit atemberaubender Aussicht inmitten der wunderschönen Gartenanlage des Gasthauses zur Fernsicht. Hier lässt sich ein Abend voller kulinarischer Abenteuer beginnen oder ein perfekter Abend mit vielen Geschmackserlebnissen ausklingen. Neben einer umfassenden Getränkekarte werden auch Häppchen für den kleinen Hunger gereicht. Oder Sie geniessen eine Zigarre aus unserem umfangreichen Sortiment.

Fondue Chalet

Zu zweit, mit Freunden, mit der Familie: Sie werden von uns kulinarisch verwöhnt und geniessen die besondere Atmosphäre des Fondue-Chalets Heiden bei Ihrem Geschäftsanlass, Ihrem Geburtstagsfest oder Ihrer Weihnachtsfeier. Im Holzchalet ist vieles möglich.

Sonntagszeitung meint dazu: „… das vermutlich beste Fondue-Chalet der Schweiz.“

Eisfeld Heiden

Ob Eislaufen oder Eisstock­schiessen (Reservation unten), ob neu oder bereits erfahren auf dem Eis: das Eisfeld Heiden bietet Spass für alle auf einer Eisfläche von 850m². er beim Schlittschuhlaufen Hunger bekommt oder sich aufwärmen möchte, tut dies im authentischen Schweizer Fondue-Chalet direkt beim Eisfeld.

Boutique Hotel

Wo sich Stadtfuchs & Landhase gute Nacht sagen. Eine Oase inmitten der Natur, designt bis ins letzte Detail. Ein Ort, an dem die Natur allgegenwärtig und die Landschaft übergangslos eingerahmt ist. Eine Umgebung, in der alles Nötige und nichts Überflüssiges vorhanden ist.
Ein einzigartiger Raum, um den Alltag zu vergessen und neue Energie zu tanken.

Frohburg

Die perfekte Symbiose aus Café und Bar. Im Café Frohburg werden tagsüber auserlesene Kaffee- und Tee-Spezialitäten serviert, ergänzt von einer wechselnden Kuchenauswahl. Mittags bieten wir Ihnen jeweils zwei Wochenmenus. Am Abend geniessen Sie gemütliches Ambiente mit auserlesenen Weinen, sowie Drinks und Cocktails für jeden Geschmack. Im oberen Stock wird Billard gespielt und bei Gelegenheit ein Live-Fussballspiel gezeigt.

Consulting
Tobias Funke gibt sein Wissen gerne weiter. Eine Eigenschaft, die ihn immer wieder und immer mehr auf die Vortragsbühne namhafter Institutionen oder in die Beratung anderer Unternehmen bringt. Einige Beispiele:
Schweiz Tourismus
„my Switzerland“ Ferientag KKL Luzern
 Thema: Zukunft, Trends, Pop-Up Projekte
Ompex
CEO Pascal Vautier lädt zum Thema Energie und Essen ein
Thema: Energie und Nachhaltigkeit in der Spitzengastronomie
Nationalbibliothek Bern
125 Jahre Jubiläum
Thema: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
Möchten auch Sie Tobias Funke für Ihren Event engagieren?  Fragen Sie unverbindlich an.

News

Das Eisfeld Heiden 2019/20

Das Eisfeld Heiden 2019/20

Als Gedanke gestartet, nun schon das dritte Mal in Folge: Das Eisfeld in Heiden. Ab dem 08. November betreiben wir auf dem Henry-Dunant Platz in Heiden wieder unser Eisfeld. Mit der gewaltigen Aussicht auf den Bodensee, meistens über der Nebelgrenze, Eislaufen,...

Irish Beef Botschafter

Irish Beef Botschafter

Seit Oktober 2012 bin ich Gründungsmitglied des Irish Beef Club Schweiz. Folgende Mitglieder zählt dieser Club: – Arno Sgier, Traube Trimbach – Richard Stöckli, Alpenblick Wilderswil – Markus Gass, Adler Hurden – Bruno Hurter, Private Chef – Heinz Rufibach,...

Nachwuchs …

Nachwuchs …

… ist hier das Stichwort Nachwuchs ist in unserer Branche sehr karg. Was tun? Wir bilden Köche EFZ und Restaurationsfachmitarbeiter EFZ aus, auch Hotelfachschüler von national anerkannten Hotelfachschulen sind sehr wichtig. Auch ich habe Mühe, Nachwuchs zu finden die...

Älteste Speisekarte der Schweiz

Älteste Speisekarte der Schweiz

Auf der Suche nach etwas Neuem, bin ich auf etwas Altes gestossen. In der Nationalbibliothek Bern haben wir bis zu 500 Jahre alte Kochbücher entziffert und uns während 5 Monaten intensiv damit befasst. Erstaunt hat uns, wie stark die Schweiz Weltentdeckungen wie die...

Start der Schweizer Fussballnati der Spitzenköche

Start der Schweizer Fussballnati der Spitzenköche

Seit ein paar Jahren spiele ich für die Schweizer Fussball Nationalmannschaft der Spitzenköche. Die Aufnahmebedingungen sind nebst Spass am Fussball eine Auszeichnung von anerkannten Gourmetführern (GaultMillau oder Guide Michelin) und die Position eines Küchenchefs...

Events

Kochkurse mit Sternekoch Tobias Funke

Kochkurse mit Sternekoch Tobias Funke

Kochen ist Intuition und Kreativität, aber auch Können und Erfahrung. Kommen Sie in den Genuss von Tipps und Tricks aus erster Hand in einmaliger Atmosphäre einer Profiküche. Ablauf Menüplanung und Vorbereitung mit Einkaufstipps Beurteilung und Qualitätskontrolle der...

Offene Stellen
Sous-chef (Entremetier)
Incantare* Restaurant
nach Vereinbarung
Lehrlingsplätze Sommer 2020

Restaurationsfachmitarbeiter EFZ

Kontakt
Haben Sie Fragen, Anregungen oder möchten Sie mich einfach nur kontaktieren? Schreiben Sie mir!

Kontakt
Haben Sie Fragen, Anregungen oder möchten Sie mich einfach nur kontaktieren? Schreiben Sie mir!

Offene Stellen
Sous-chef (Entremetier)
Incantare* Restaurant
nach Vereinbarung
Lehrlingsplätze Sommer 2020

Restaurationsfachmitarbeiter EFZ